www.globalscout.de

Reise - Freizeit - Völkerkunde - Kultur


Spanien - Teneriffa: Frühling für immer

Die Kanarischen Inseln sind ein Schmelztiegel der Nationen. Das gilt auch für Teneriffa, eine der spanischen Lieblingsinseln der Deutschen - spätestens seit Alexander von Humboldt (1769-1859) davon schwärmte. Der eitle Deutsche war einer der ersten »Touristen« auf Teneriffa, auch wenn er offiziell als Naturforscher »firmierte«. Ganz uneitel beschreibt Daniel A. Kempken seine liebste unter den kanarischen Inseln. Er ist von Anfang an ein gern gelesener Gast auf Globalscout und lässt uns hier an seinem siebten »Schlaglicht« zu Teneriffa teilnehmen.

Weiterlesen ...


Deutschland - Sächsische Schweiz: Wie Kanada, nur kleiner

»Die Sächsische Schweiz ist wunderschön«, hatte Mario Wolf versprochen. Der geprüfte Wildnis- und Nationalparkführer behielt auch beim Durchstieg durch die Klamm am Pfaffenstein Recht: Seine Heimat ist wie Kanada, nur kleiner! Globalscout berichtet über Wandern im Nationalpark und das Engagement für Yoga und Selbstbehauptungstrainings bei einem Lehrgang zu Kyusho Combatives.

Weiterlesen ...


Spanien - Kanarische Inseln: Eine zeitlose Nachlese

Andauernd ist man dort, jedenfalls wenn man als Deutscher zu den 10 Millionen Touristen zählt, die auf den Kanaren ihr zweites Wohnzimmer haben. Und doch bekommen sie rund um ihren Urlaub dann doch nicht alles mit, was sie auf den Inseln des Ewigen Frühlings faszinieren könnte. Schade eigentlich. Und ein guter Anlass für eine zeitlose Nachlese zum Urlaub auf Globalscout, wie sie Daniel Kempken im 14. Kapitel seines Buches »Schlaglichter Kanarische Inseln« zusammengetragen hat.

Weiterlesen ...


Österreich - Die Puppenmutter aus Breitenbach

Zwischen Großem Galtenberg und Berglsteiner See im Alpbachtal lässt sich der Alltag wunderbar abschütteln. Wer will, findet hier Menschen mit ganz speziellen Ideen. Traudl Entner zum Beispiel. Sie erweckt altes und kaputtes Spielzeug zu neuem Leben.

Weiterlesen ...


Deutschland - Berlin - »Hauptstadt der DDR«

Es war einmal eine große Stadt, die hieß Berlin. Weil die Fürsten dieser Welt es so wollten, wurde sie 40 lange Jahre durch eine hohe Mauer in zwei Hälften geteilt. Als die Mauer endlich abgerissen wurde, waren die Menschen so an sie gewöhnt, dass die Mauer noch viele Jahre in ihren Köpfen stehen blieb. Man nannte diejenigen, die auf der einen Seite der Mauer gelebt hatten, Wessis, und diejenigen, die im Osten des Grenzwalls gelebt hatten, die nannte man Ossis ...

Weiterlesen ...


Österreich - Whiteout auf der Kaiserau

Um uns herum tobt der Schneesturm. Wir stehen im weißen Nichts der Steiermark. Wie Nägel brennen die Schneekristalle auf der Haut. Die Motorrad-Gespanne sind bizarre Skulpturen unter einer weißen Schneedecke vor unsererm Hotel. Wochenlang haben wir auf Schnee gehofft für unser Gespann-Treffen in den winterlichen Alpen: das Whiteout auf der Kaiserau. Eine Stunde später laufen die Motoren warm. Wir befreien die Gespanne vom Schnee. Manche im Team gehen auf Nummer Sicher und montieren sofort ihre Schneeketten. Wir wollen noch heute die Oberst-Klinke-Hütte auf 1504 Metern Höhe erreichen.

Weiterlesen ...

Für Ihre Unterstützung

Unterwegs

Thomas Bauer – Mush!

Thomas Bauer ist wieder unterwegs, dieses Mal mit dem Hundeschlitten durch Nordostgrönland und mit einer literarischen Form zwischen Erzählung, Dokumentation und Reportage. Sein Reisebuch enthält Fotos von einem der abenteuerlichsten Gegenden Europas ... mehr

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Buchempfehlungen von Globalscout
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG