www.globalscout.de

Reise - Freizeit - Völkerkunde - Kultur

Gern gesehen

Gern gesehen (72).jpg

Andere Länder ...

Eine Frau aus Brasilien,
von den Fußknöcheln bis zum Hals in ihr Handtuch eingewickelt, schaut irritiert auf, als ein Mann die Sauna betritt: »Bei uns in Brasilien gibt es eigentlich keine gemischten Saunas.« »Seltsam«, antwortet der, »und ich dachte, ganz Brasilien sei eine gemischte Sauna.«

Randnotizen

Prächtige Ringstraße
Die Ringstraße wurde vor über 150 Jahren eröffnet. Das größte städtebauliche Projekt Wiens markiert den Wandel von der feudalen Residenz zur europäischen Großstadt. Heute finden auf dem früheren Militärgelände und in den Gebäuden und Plätzen entlang des Boulevards Großveranstaltungen statt.


Ghana - Fitter: Es lebe der Schrott (Evergreen aktuell)

In Europa ist es Routine, in Afrika ein Abenteuer: Autos reparieren. Die Fitter im westafrikanischen Ghana haben es darin, obwohl es ihnen an Werkzeugen und passenden Ersatzteilen mangelt, zu hoher Meisterschaft gebracht – mit ungeheurem Improvisationstalent und den ungewöhnlichsten Mitteln. Die Fitter widerlegen das alte europäische Vorurteil, Afrikaner könnten nicht mit der Technik umgehen. Und sie haben sich eine Ordnung gegeben, die an mittelalterliche Zünfte erinnert und den Staat ignoriert. - von Peter Kensok mit Fotos von Horst Munzig (aus GEO, August 1986, Seite 36-50).

Weiterlesen ...


Kanada - Tuktoyaktuk - Ganz am Ende der Straße

»Hast du Lust auf Tuktoyaktuk?«, hatte Ole Helmhausen gefragt. »Was ist das denn?« - Ich stand gerade komplett auf dem Schlauch. »Das Land der Pingos«, antwortete Ole geheimnisvoll. Und da ich Pinguine toll finde, stimmte ich zu, ohne zu wissen, wohin ich meinen liebsten Kanada-Autoren und Freund seit Studienzeiten begleiten würde. Wobei dieser Kurztrip jenseits des Polarkreises auf einem der jüngsten Super Highways Kanadas mit Pinguinen rein gar nichts zu tun haben sollte. Die putzigen Frackträger wohnen schließlich woanders.

Weiterlesen ...


Italien - Auf den Spuren des Franziskus von Assisi

»Wie ich mit einem italienischen Koch nach Assisi aufbrach, unterwegs komplett die Orientierung verlor und dafür reich beschenkt wurde« - so fasst Thomas Bauer seine Wanderung von Florenz nach Rom zusammen. Auf den Spuren des Franziskus von Assisi lernte er gemeinsam mit dem gebürtigen Süditaliener Bruno Mazza einen der schönsten Pilgerwege der Welt kennen.

Weiterlesen ...


Japan - Pilgernd durch das fremde Japan

»Alle Japaner sind höflich. Niemand hat dort eine eigene Meinung, und zum Frühstück gibt es rohen Fisch.« - Um seine Vorurteile zu erschüttern, folgt Thomas Bauer entlang einer Strecke zu 88 Tempeln dem ältesten Pilgerweg der Welt. Auf etwa 1.000 Kilometer rund um die japanische Insel Shikoku herum begegnet er dabei immer wieder auch sich selbst.

Weiterlesen ...

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Meldungen

Luxembourg Card
Luxemburg ermöglicht Besuchern einen vergünstigten Zugang zu touristischen Sehenswürdigkeiten –ideal zum Beispiel für Stadturlaube mit der Familie. Die »Luxembourg Card« erlaubt es, bei einem begrenzten Budget zu einem annehmbaren Preis Luxemburg individuell oder in Kleingruppen zu entdecken.


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Buchempfehlungen von Globalscout
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu Cookies und zum Datenschutz.