www.globalscout.de

Reise - Freizeit - Völkerkunde - Kultur

Das Extra für Sie

Gern gesehen

Gern gesehen (70).jpg

Portraits

deutschland - So zu sagen

Jugendliche von heute lernen Sprachen mit anderen Mitteln als ihre Eltern. Seit fast 30 Jahren weiß der Spotlight-Verlag das am besten und vermittelt dabei auf seine Weise zwischen den Kulturen ...mehr

Randnotizen

Nordsee - echt stark
Vor, auf und hinterm Deich wurden an der Nordsee in den letzten Jahren viele Maßnahmen zum Küstenschutz getroffen. Interessante Einblicke in die Naturphänomene, in den Deichbau und aktuelle Küstenschutzprojekte erhalten Reisende in Büsum und Husum, auf Pellworm, Sylt und Nordstrand.

Architektonischer Klassiker
Der Stony Creek-Thimble Islands Historic District im Südosten Connecticuts (USA) beherbergt auf 5,7 Quadratkilometern eine der größten Sammlungen Baukunst und Sommerhäuser des 18. bis frühen 20. Jahrhunderts: 487 Gebäude, ein Granitdenkmal, eine Fachwerkbrücke aus Stahl und eine Eisenbahnhochstraße.


USA - Glaskünstler Dale Chihuly in St. Petersburg

Seine phantasievollen Glaskreationen begeistern ein Millionenpublikum weltweit: Einen Teil der Arbeiten des amerikanischen Glaskünstlers Dale Chihuly kann man ab sofort in der „Chihuly Collection“ im „Morean Arts Center“ in Downtown St. Petersburg, Florida bewundern.

Mit solch farbenprächtigen Gestecken wurde Dale Chihuly weltberühmt. Mit seinen Installationen aus Glas erschafft Chihuly auf einer Ausstellungsfläche von fast 930 Quadratmetern eine eigene Welt, geprägt von prächtigen Farben und einer großen Formenvielfalt. Rund 6 Millionen US-Dollar ist die Dauerausstellung wert. Einige seiner großen Glaskunstwerke, wie zum Beispiel das „Ruby Red Icicle Chandelier“ wurden extra für diese Ausstellung angefertigt. Dale Chihuly, geboren 1941 im Bundesstaat Washington, ist gelernter Innenarchitekt und erhielt für seine Glasarbeiten, die weltweit in über 200 Museen ausgestellt sind, zahlreiche Auszeichnungen. Er ist Mitbegründer der „Pilchuck Glass School“, die sich unter seiner Leitung als erste Adresse für feine Glaskunst etablierte.

Der Amerikaner, der seit Mitte der 1960er Jahre mit Glas arbeitet, ist wohl der berühmteste “Großraum”-Glaskünstler der Welt und gilt als Pioneer dieser Kunst. Er formt auf moderne Art und Weise Glasskulpturen in unterschiedlichsten Formen und Farben. Seine Arbeiten sind geprägt von der Arten- und Formenvielfalt der Natur. Viele seiner Kunstwerke erinnern an botanische Gärten oder ähneln auf fantastische Art und Weise der farbenprächtigen Unterwasserwelt. Und seine Kunst schafft Raum für Interpretationen in vielerlei Hinsicht. Auf jeden Fall aber hat Chihuly mit seinen Werken die zeitgenössische Kunst beeinflusst.

Dale Chihuly: Muschelförmiges GlaskunstwerkKatee Tully, Geschäftsführerin des „Morean Arts Center“, freut sich darüber, die Werke des international gefeierten Künstlers ausstellen zu dürfen: „Wir sind sehr aufgeregt und stolz, die Arbeit eines weltbekannten Künstlers wie die von Dale Chihuly in unserer Region zu haben.“ Die Ausstellung zeigt viele Werke aus seiner Schaffenszeit in Seattle und schließt viele für ihn typische Glasbläsereien mit ein. Die Ausstellungsfläche in dem Museum direkt an der Bay Front von St. Pete beinhaltet auch einen Shop, ein Theater, das einen Film über das Leben und die Arbeit von Dale Chihuly zeigt sowie einen Gästeservice. Darüber hinaus gibt es ein Glas Studio und einen Hot Shop sowie ein interaktives Lernzentrum für Kinder rund um das Thema Glas. Im Glas Studio kann man sich von den Künsten der Glasbläserei überzeugen und sich mit Glasbläsern persönlich austauschen und wer möchte, kann sogar das Glasblasen selbst ausprobieren.

(Text & Bilder: Fleishman-Hillard, Frankfurt)


Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Für Ihre Unterstützung

Handgepäck

 

Achim Lucchesi - Die Bombe is' eh im Koffer

Urlaub per Flugzeug ist ohne die Frauen und Männer an der Sicherungsschleuse nicht denkbar. Auch Geschäftsreisen wie morgens nach London und abends zurück in München nicht. Alle müssen an Männern wie Achim Lucchesi und seinen Kolleginnen vorbei. Und was die erleben, hat es in sich. Meistens im Handgepäck. ...mehr


Meldungen

Abtauchen ins Fremde
Houston bietet mit seinen »Historical Tours« die Möglichkeit, in der viertgrößten US-Metropole unterschiedliche Nationalitäten kennenzulernen. Die Touren führen durch multinational geprägte Viertel der »SpaceCity« mit Einblicken in die Lebensweise, Religion und Weltauffassung der Bewohner.


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Buchempfehlungen von Globalscout
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG