www.globalscout.de

Reise - Freizeit - Völkerkunde - Kultur

Das Extra für Sie

Gern gesehen

Gern gesehen (72).jpg

Portraits

deutschland - So zu sagen

Jugendliche von heute lernen Sprachen mit anderen Mitteln als ihre Eltern. Seit fast 30 Jahren weiß der Spotlight-Verlag das am besten und vermittelt dabei auf seine Weise zwischen den Kulturen ...mehr

Randnotizen

Süßer Frühling
Von Mitte Februar bis Mitte April sind Neuenglands Farmer mit Eimern, Schläuchen und speziellen Bohrern unterwegs, um köstlichen Ahornsirup zu zapfen. Manche Farmen können sogar das ganze Jahr über besichtigt werden, zum Beispiel die Dakin Farm südlich von Burlington in Vermont.

Einweg im Grand Canyon
Der Verkauf von Einwegflaschen im Grand Canyon National Park wird eingestellt. Der National Park Service richtet Wasserstationen ein, an denen Besucher kostenlos ihre Wasserbehälter auffüllen können. Leere Trinkflaschen machen 20 Prozent des gesamten Abfallvolumens im Grand Canyon National Park aus.


USA - Es darf gegrillt werden

Die Temperaturen steigen und der Duft von Gegrilltem liegt in der Luft. Zwar schmecken Steaks, Würstchen und Co. auch auf dem heimischen Balkon, aber das original „Barbecue-Feeling“ gibt es nur an einem Ort auf der Welt. Texas ist das (!) Land der Barbecues und Grillwettbewerbe. Hier könnte das Grillen erfunden worden sein.

Groß, duftig, lecker - Texas ist das (!) Land des Grillvergnügens.Der zweitgrößte Bundesstaat der USA ist berühmt für seine Weltklasse Grillküche. Egal ob nach einem abenteuerlichen Ritt durch die wilde Landschaft oder im Anschluss an eine Besichtigung der pulsierenden Großstädte des Lone Star State: für ein saftiges Steak vom Grill ist in Texas immer Zeit. Nicht umsonst züchtet zum Beispiel Hollywood-Star Tommy Lee Jones auf gleich zwei Ranches in San Antonio Rinder.

Den besten Eindruck von der schmackhaftesten Seite Texas bekommen Besucher bei einem der zahlreichen „BBQ Cook-Offs“. Diese Grillwettbewerbe finden landesweit zu jeder Jahreszeit statt und begeistern nicht nur Cowboys und Rancher. Vom 29. bis 30. Mai 2010 steigt beispielsweise auf einer Ranch bei Fredericksburg das „Tine Star Ranch BBQ Cook-Off“. Besucher erschmecken hier die Vielfalt der texanischen Grillkunst und ihre Einflüsse aus allen Küchen der Welt.

Grillen in Texas hat aber auch eine skurrile Seite. Die lernte Konny Reimann aus Hamburg kennen. Der Deutsche lebt seit mehreren Jahren auf der Big Texan Steak Ranch in Gainesville/Texas, die vom Magazin MAXIM unter die Top 10 Steakhäuser Amerikas gewählt wurde. Das Restaurant an der legendären Route 66 ist auch so weltweit bekannt für seine hervorragende Grillküche und den Wettbewerb „Wer schafft es, ein zwei Kilogramm schweres Steak in 60 Minuten zu essen“. Der Gewinner zahlt nichts. Konny Reimann versuchte sich hier an einem 72oz-Steak (2,04 Kilogramm!) - und musste zahlen.

Wer es exklusiver mag: In Texas wird auch die japanische „Kobe-Rinderrasse“ gezüchtet. Eine kleine Herde der edlen Wagyu-Tiere wurde vor langer Zeit nach Texas importiert. Heute grasen mehr als 2.000 Rinder auf den texanischen Weiden. Das exquisite „Texas Akaushi Kobe Beef“ ist eine Delikatesse und ihren Preis allemal wert.

(Quelle Bild und Text: Texas Tourism; Redaktion: Peter Kensok)

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Für Ihre Unterstützung

Handgepäck

 

Achim Lucchesi - Die Bombe is' eh im Koffer

Urlaub per Flugzeug ist ohne die Frauen und Männer an der Sicherungsschleuse nicht denkbar. Auch Geschäftsreisen wie morgens nach London und abends zurück in München nicht. Alle müssen an Männern wie Achim Lucchesi und seinen Kolleginnen vorbei. Und was die erleben, hat es in sich. Meistens im Handgepäck. ...mehr


Meldungen

Abtauchen ins Fremde
Houston bietet mit seinen »Historical Tours« die Möglichkeit, in der viertgrößten US-Metropole unterschiedliche Nationalitäten kennenzulernen. Die Touren führen durch multinational geprägte Viertel der »SpaceCity« mit Einblicken in die Lebensweise, Religion und Weltauffassung der Bewohner.


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Buchempfehlungen von Globalscout
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG